• Von Oben Herab Podcast

    VOH 28 – Werbung

    Sorry, sorry, sorry. Ich muss mich bei euch entschuldigen. Ich habe den Schnitt verbockt und deswegen war die Folge letzten Sonntag leider nicht zu gebrauchen. Das tut mir wahnsinnig Leid. Aber weil die Beiden so nette Menschen sind, haben die Beiden für euch nochmal schnell einen Halbstünder aufgenommen, den ihr euch jetzt anhöhren könnt. Ich geh dann mal weiter meine Strafarbeiten erledigen! 

    Liebe Grüße
    Euer Rüdi

    VOH 27 – Guck mal!

    Hallo. Rüdiger ist krannk. Er hat Margen Darm (schreibt man Margen so Dennis? Weißt du auch nicht? Ach mann, wo ist den Rüdiger? Das get doch nicht. Sind 39 Grad eigentlich schon Fiber?). Deswegen schriebt Moritz heut den Text. Di Folge isst wiklich witzig und auch tifrgründig. Sory wegen meine Rechtschreibung, das nächste mal wird wider beser!

    VOH 26 – In Gummi gepresste Liebe

    RÜDIGER

    „Sie sind wieder da. Die einzigen Männer, die ihr je
    WIRKLICH lieben werdet. Es geht um die Liebe, genauer gesagt um den
    Valentinstag. Das hat ja nicht immer was miteinander zu tun.“

    [Lacht gekünstelt und hält sich dabei affektiert die Hand
    vor den Mund.]

    RÜDIGER

    „Ach na ja, jetzt aber Spaß beiseite. Es wird wieder
    ganz großartig. Die sind wieder viel besser drauf und ich wurde auch nicht
    gezwungen das zu sagen.“

    [Dennis beugt sich zu Rüdiger und sieht auf diesen Text
    hier.]

    DENNIS

    „Du hast was vergessen.“

    [Rüdiger zieht den Kopf ein wenig ein und macht eine sehr
    devote Haltung.]

    RÜDIGER

    „Ach ja, sorry, sorry“

    [Moritz steht mit verschränkten Armen auf der anderen Seite
    von Rüdigers Schreibtisch und spricht mehr mit sich selbst als mit den
    anderen.]

    MORITZ

    „Was sollen wir nur mit dir machen.“

    RÜDIGER

    „Sorry, was vergessen. Von nun an gibt es immer ein
    ‚Leitthema‘ für jede Folge.  Dies war es der Valentinstag, in
    Zukunft sollt ihr uns die Themen vorschlagen.“

    DENNIS & MORITZ

    (gleichzeitig)

    „Sehr gut.“

VOH 1 – Die heilige erste Folge

Die heilige erste Folge eines großartigen neuen Podcasts ist hiermit offiziell im Internet verfügbar. Komplett kostenlos und ohne Werbung. Die beiden Nordmänner ohne Bärte sind fleißig dabei von großem zu träumen und machen aus ihrem Narzissmus keinen Hehl. Politik und Diskussionen über Demokratie, sowie Glaube, Religion und das literarische Duett erwarten Euch! Es gibt weise Ratschläge en masse und einfach eine Stunde qualitativ hochwertigen „Schnack“. Viel Spaß mit Dennis und Moritz mit „Von Oben Herab“.